Die „Wilden Kerle“ kommen nach Burgdorf

Fußballcamp bei der TSV Burgdorf vom 17. bis 19. Juni

BURGDORF (r/jk). In „DIE WILDEN KERLE – Die Legende lebt“ (Kinostart: 11. Februar 2016) treten sieben neue, unerschrockene Helden im Kampf um den berüchtigten Teufelstopf an. Wer sich traut, kann selbst ein Wilder Kerl werden – im „Wilde Kerle Fußballerlebnis“ im Stadion (Marktspiegel-Arena) der TSV Burgdorf, vom 17. bis 19. Juni 2016.
Hier bietet sich allen – großen und kleinen – Kindern, die Möglichkeit, ein Teil der Legende zu werden. Mit den Fußballerlebnissen kommen die Wilden Kerle, der Film und die Story zu den Teilnehmern im Stadion der TSV Burgdorf. Ein einmaliger Platzaufbau mit Bannern vom Teufelstopf, vom Casting und vielen weiteren Details aus dem Film. Bei einem phantastischen Fußballtraining im Hexenkessel, im Wilden Wald oder in der Geheimhalle, lernen die Kids das 1x1 des Fußballs und die Tricks, mit denen die Galaktischen Sieger im Kampf um den Teufelstopf geschlagen werden.
Magische Wettbewerbe suchen den Wildesten Kerl (und das wildeste Mädchen) und den Spieler des Jahres. Meet and Greet mit den Original Schauspielern oder ein Stipendium am Deutschen Fußball Internat – einmalige Preise für alle Kinder von 5 bis 15 Jahren.
Teile aus dem Film werden inszeniert und die Kinder werden ein Teil der Legende. Zum Start bekommen alle eine super Ausrüstung, das Wilde Kerle Event Shirt, Hose und Stutzen, einen Wilde Kerle Ball und die Wilde Kerle Trinkflasche. Und am Ende bekommen die Teilnehmer das Wilde Kerle Trikot.
Weitere Informationen: Dirk Bierkamp (Tel.: 0172/5144683), INTERSPORT Polch in Burgdorf und auf wildekerlefussballerlebnis.de.