Die Erfolgsgeschichte hält weiter an

Burgdorfer Geschenkgutschein: Weihnachtsaktion vom 25. November bis 24. Dezember 2016

BURGDORF (r/jk). Stadtmarketing Burgdorf (SMB), das Netzwerk für Wirtschaft und Gesellschaft, führte im November 2007 den Burgdorfer Geschenkgutschein ein. Damit begann eine unverändert anhaltende Erfolgsgeschichte, für die kein Ende abzusehen ist. Unter dem Motto „Einer für Alle(s)“ visiert die attraktive Marketing- und Kundenbindungsaktion einen Jahresumsatz von 250.000 Euro an. Über 190 Unternehmen und Organisationen haben sich dem Gutscheinsystem angeschlossen. Den Nutzern eröffnen sich somit breit gefächerte Auswahlmöglichkeiten für die Einlösung eines Gutscheines.
In der Vorweihnachtszeit steht der Burgdorfer Geschenkgutschein im Mittelpunkt einer Weihnachtsaktion. Vom 25. November bis 24. Dezember 2016 nimmt jeder Käufer eines Gutscheins an einer Verlosungsaktion teil, bei der 20 Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro zu gewinnen sind. Alle Gewinner werden auf dem Postwege benachrichtigt. Als Sponsoren der Weihnachtsaktion treten der MARKTSPIEGEL und der Anzeiger für Burgdorf (HAZ und NP) auf. Teilnahmebedingung ist die Abgabe einer beim Kauf ausgehändigten Loskarte, die bei den sechs Verkaufsstellen ausgefüllt mit den persönlichen Daten abgegeben werden muss: Bleich Drucken und Stempeln (Braunschweiger Straße 2), Schüler Schul- und Bürobedarf (Marktstraße 28), MARKTSPIEGEL (Marktstraße 16), Neue Woche (Hannoversche Neustadt 4-5), Voltmer's Schreib-Post (Ramlinger Straße 17a, Ehlershausen) und Wegeners Buchhandlung (Hannoversche Neustadt 25).
Der Gutschein ist für alle Anlässe geeignet. Für die kommenden Weihnachtstage oder bei anderen festlichen Ereignissen wie Geburtstag, Jubiläum, Hochzeit, Taufe oder Einschulung, zum Muttertag oder einfach „mal so" stellt er eine hervorragende Geschenkalternative dar.
Wechselt ein Gutschein mit größerem Wert den Besitzer, kann er bei Bleich Drucken und Stempeln in kleinere Einheiten aufgeteilt werden, wenn der Beschenkte sich mehrere kleinere Wünsche erfüllen möchte. So zu verfahren ist notwendig, da der Gutschein nur in seiner vollen Summe eingelöst werden kann.
Wer zu den Beschenkten gehört, kann unter der umfangreichen Verkaufspalette der am Burgdorfer Geschenkgutschein beteiligten Unternehmen eine reichhaltige Auswahl treffen. Dazu gehören Bücher, Computer, Tee, Geschenkartikel, Fitness, Wein, Spielzeug, Schulbedarf, Beratungen, Bürobedarf, Lebensmittel, Schuhe, Mode, Eintrittskarten, Handwerkerleistungen, Drucksachen, Blumen, Restaurantbesuche, Dienstleistungen, Autos, Bestattungen, Versicherungen, Autobeschriftungen, Sportartikel, Geschirr, Fahrräder, Fotos, Friseurbesuche, Leuchten, Schmuck, Personenbeförderung, Haushaltsgeräte, Textilien, Uhren und noch vieles mehr.
Auch im Bürgerbüro der Stadt Burgdorf, Spittaplatz 4, und bei Vereinen (für Veranstaltungen, Mitgliedschaften, Spenden, Aktionen etc.) ist die Verwendung eines Gutscheins sinnvoll.