Der letzte „Winterzauber“ der Saison

Film von „Monsieur Claude“ wird gezeigt

BURGDORF (r/jk). Der Gemeindeausschuss der St. Pankratiusgemeinde zeigt am Freitag, 12. Februar, ab 18:00 Uhr im Rahmen des Winterzaubers im Gemeindehaus Lippoldstraße den Film von Monsieur Claude.
Am glücklichsten sind er und seine Frau, wenn die Familientraditionen erhalten bleiben wie sie sind. Erst als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslimen, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Druck. In die französische Lebensart platzen unvermittelt andere Welten hinein und jedes gemütliche Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld. Da ist die Ankündigung der jüngsten Tochter, einen - Gottseidank! - französischen Katholiken zu heiraten, Musik in ihren Ohren. Doch als sie ihrem vierten Schwiegersohn, dem schwarzen Charles, gegenüberstehen, reißt Claude und Marie der Geduldsfaden.
Im Anschluss an den Film ist bei einem Abendessen Gelegenheit zum Gespräch. Der Eintritt ist frei. Für die Speisen wird eine Spende erbeten.