Der Gewinner-Ballon flog fast 400 Kilometer

Mirco Zschoch, Stefan Stanzel, Christa Weilert-Penk und Karl-Ludwig Schrader (v.l.) mit den jungen Gewinnern des Luftballonweitflug-Wettbewerbs 2012. (Foto: VVV)

Preisvergabe des Luftballonweitflug-Wettbewerbs von AOK und VVV

BURGDORF (r/jk). Beim Stadtfest Oktobermarkt am 5. Oktober 2012 starteten wieder Hunderte bunte Luftballons in den Himmel und traten eine meist weite Reise durch die Lüfte ein. Zahlreiche Teilnehmer beteiligten sich an dem seit 28 Jahren von AOK und VVV gemeinsam ausgerichteten Luftballonweitflug-Wettbewerb. 393,5 Kilometer flog der Siegerballon des gerade einmal 10 Monate alten Luka Strauß (Burgdorf) und landete in Polen.
Im Sitzungsaal der AOK Burgdorf nahmen jetzt die ersten zehn, von ihren Eltern begleiteten, Gewinner des Wettbewerbs ihre Preise in Empfang. Neben dem Marktbereichsleiter der Burgdorfer AOK, Stefan Stanzel, umrahmten Christa Weilert-Penk, stellvertretende Bürgermeisterin, Mirco Zschoch, Fraktionsvorsitzender der CDU im Burgdorfer Stadtrat, und Karl-Ludwig Schrader, Vorsitzender des VVV, die Zeremonie. Für seinen Siegerballon erhielt Luka Strauß einen Burgdorfer Geschenkgutschein im Wert von 50 Euro, den ihm die stellvertretende Bürgermeisterin Christa Weilert-Penk überreichte.
Eine etwas geringere Flugausdauer hatte der Ballon der dreijährigen Florentine Palussek (Burgdorf), der nach 328,2 Kilometern in Frankfurt/Oder niederging. Für diese zweitlängste Flugstrecke durfte sie sich auf einen Burgdorfer Geschenkgutschein in Höhe von 30 Euro freuen, den ihr Mirco Zschoch übergab. Den 3. Platz belegte der fünfjährige David Reuter (Burgdorf), dessen Luftballon ebenfalls nach 328,2 Kilometern seine Reise in Müncheberg beendete. Dafür händigte ihm Stefan Stanzel einen Geschenkgutschein im Wert von 25 Euro aus.
„Für ihre fast schon dreißig Jahre währende Beteiligung am Luftballonweitflug-Wettbewerb spreche ich der Burgdorfer AOK meinen herzlichen Dank aus“, sagte der VVV-Vorsitzende Karl-Ludwig Schrader. Aus seiner Hand erhielten weitere sieben Gewinner Burgdorfer Geschenkgutscheine im Wert von 10 Euro, die der VVV gestiftet hatte: Lara Seyhanoglu (4. Platz), Norick Sczakiel (5. Platz), Melanie Hammermeister (6. Platz), Marlon Rehse (7. Platz), Lennard Hoffmann (8. Platz), Nina Krüger (9. Platz) und Marius Heuer (10. Platz).