Der Duft Kubas im Burgdorfer StadtHaus

Heißblütig und mit viel Haut brannte „Pasión de Buena Vista“ ein kubanisches Bühnenfeuerwerk ab. Foto: Georg Bosse
Burgdorf: Georg Bosse |

Karibisches Bühnenspektakel mit „Pasión de Buena Vista“

BURGDORF (gb). Mit der Buena Vista Band und der zauberhaften Tanzformation El Grupo de Bailar präsentierte das Ensemble „Pasión de Buena Vista“ am vergangenen Montagabend ein temperamentvolles Bühnenspektakel im Burgdorfer StadtHaus. Gastgeber war der Veranstaltungsservice Burgdorf.
Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, kubanische Schönheiten und unvergessliche Lieder nahmen die begeisterten Besucher mit auf eine sehens- und hörenswerte Reise durch die schwülen Nächte der karibischen Trauminsel. Melodien und Musikstile wie Cha-Cha-Cha und Mambo, Rumba und Salsa haben ihren Ursprung auf Kuba und geben der Lebensfreude der Menschen, gepaart mit einem Schuss Melancholie, kraftvollen und sehnsuchtsvollen Ausdruck.
Heißblütig und mit viel Haut zelebrierte „Pasión de Buena Vista“ alte Traditionen mit neuen musikalischen Einflüssen und mitreißenden Choreografien. Zusammen mit den grandiosen Stimmen von Ethel Frias und Guillermo Puebla war die Show ein Erlebnis der Extraklasse.