Der Countdown läuft

Samuel und Mini-Pony Tiger ziehen nicht nur Pferdeliebhaber in den Bann. (Foto: Circus Minimum)
Burgdorf: Pferdemarktplatz |

Nur noch wenige Tage bis zum Weihnachtszirkus-Start

Burgdorf (awi). Jetzt wird es ernst: Das Zirkuszelt ist aufgebaut, die Weihnachtsbäume auch, die Manege ist eingestreut, die Beleuchtung ausgerichtet. Zwei- wie Vierbeiner des Cirkus Minimum freuen sich, dass es am Mittwoch, 20. Dezember, endlich losgeht mit dem Weihnachtszirkus auf dem Pferdemarktplatz in Burgdorf. Täglich vom 20. Dezember bis 7. Januar außer am Neujahrstag gibt es eine Vorstellung. Mit Ausnahme des Heiligen Abend, des Silvestertages und des letzten Spieltages am 7. Januar beginnen die Vorstellungen immer um 16 Uhr. An den drei genannten Tagen lädt die Zirkusfamilie Köhler-Frank bereits um 14 Uhr in die Zirkusmanege ein. Auf die Besucher wartet ein tolles Weihnachtsprogramm mit Akrobatik, Jonglage, Hula-Hoop, Pferde- und Hundedressuren. Highlight ist die atemberaubende Feuershow des Gastartisten Marcel. Friesenhengst Hektor, die Welsh-Hengste Prinz und Rebell, die Miniponys Tiger und Mike sowie der junge schwedische Ardennerhengst Jumper, der in Burgdorf mit seinem Dresseur Samuel Frank seinen ersten Auftritt hat, werden nicht nur die Pferdeliebhaber im Publikum in ihren Bann ziehen. Die Hunderevue mit den pfiffigen Terriermischlingen von Zirkuschef Ricardo Köhler und die hüftenschwingende Artistin Esmeralda sind ebenso Teil des Zirkusprogramms wie die Scherze der Clowns und Marcels Balanceakte auf der Rolarola. Das Zelt ist selbstverständlich beheizt. Eintrittskarten gibt es in verschiedenen Preisklassen. Die verteilten Ermäßigungskarten gelten jeweils für bis zu drei Personen (zwei Euro Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis). Karten gibt es jeweils ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Zirkuskasse. Vorbestellungen  sind möglich unter (0152) 23 99 14 79 sind möglich und erwünscht. Wer also sich und seiner Familie oder Freunden ein ganz besonderes Weihnachtserlebnis gönnen möchte, der besucht den Weihnachtszirkus des Cirkus Minimum.