„Depression was kann ich tun?“

BURGDORF (r/hhs). Am Dienstag kommender Woche, den 13. August von 19.00 bis 21.15 Uhr gibt es unter Anleitung von Sabine Meyer, Marion Fehlauer, „Engels – Oase“, einen Vortrag im Frauen- und Mütterzentrum, Wallgartenstraße 33/34, Burgdorf. Frei zu werden von Depression ist der Wunsch aller, die davon angesteckt wurden. Es gibt Wege aus der Depression heraus. Dazu ist es nötig, verschiedene Schritte zu gehen. In diesem Vortrag bekommen Betroffene Tipps und Hilfestellung mit an die Hand, wie man es aus sich selbst heraus schafft, diesen Kreis wieder zu verlassen. Anmeldung und Infos gibt es telefonisch unter 05136/89 69 79.