Das Fußball-Highlight des Jahres im Burgdorfer Stadion

Rotary-Club-Lehrte lädt für den guten Zweck zum Fußballturnier ein

BURGDORF (r/). Der Rotary-Club-Lehrte feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen und nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, ein Fußballturnier der besonderen Art zu veranstalten. Anders als man meinen könnte, kommen die Mitglieder des RC Lehrte nicht nur aus Lehrte und der näheren Umgerbung, sondern aus dem gesamten Gebiet des Altkreises Burgdorf und darüber hinaus. Da der diesjährige Präsident des RC Lehrte, Markus Wzietek, in Burgdorf wohnt, findet das Turnier im Burgdorfer Stadion an der Sorgenser Straße statt.
Am 17. Mai (Himmelfahrt) ab 12 Uhr werden dort interessante Mannschaften auflaufen – die „Nordsee-Ostsee-Auswahl“ mit so prominenten Spielern wie Frank Pagelsdorf, Britta Carlson, Marco Schreyl (DSDS-Moderator), Peter Hidien, Dietmar Hirsch, Dmitrius Guscinas, Bernd Brexendorf und Tobias Homp, eine „Niedersachsenauswahl“ mit ehemaligen und aktuellen Fußballgrößen und Persönlichkeiten aus Niedersachsen, wie z.B. Bastian Hellberg, Uwe Hain, Altin Lala, Matze Giesel, Carsten Linke, Marco Dehne, Wolfgang Grobe und Frank Hartmann, sowie einem „Burgdorf-All-Star-Team“ mit bekannten Sportlern und Persönlichkeiten aus der Region (Heiko Rehberg, Heidmar Felixson, Uli Pigulla, Jürgen Schlue, Heiko Nebel, Dirk Höhlich und Volker Herfort).
Geleitet werden die Spiele von den international bekannten Schiedsrichtern Florian Meyer, Dr. Riem Hussein und Michael Weiner.
Im Rahmenprogramm gibt es einen Soccer-Court, Torwandschießen, eine Hüpfburg, ein Spielmobil, eine Autogrammstunde und stimmungsvolle musikalische Einlagen. An einer Podiumsdiskussion werden u.a. Martin Kind und Jörg Sievers sowie die Handballer Lars Lehnhoff und Morton Olsen teilnehmen. Ein Sponsorenlauf Burgdorfer Kinder sowie eine Tombola mit attraktiven Preisen sollen zu einem guten Ergebnis der Veranstaltung beitragen.
Die gesamten Einnahmen kommen je zu einem Viertel dem „Haus Schutzengel“ des Mukoviszidose e.V. in Hannover, der TSV Burgdorf, dem Heesseler SV sowie der Jugendwerkstatt in Burgdorf zugute.
Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei „Bleich – Ducken und Stempeln“ und an der Tageskasse zu einem Preis von vier Euro für Erwachsene (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren, Auszubildende, Schüler und Studenten haben freien Eintritt) erhältlich.
Weitere Informationen sind unter www.rotary-club.de zu finden. Für einen Himmelfahrtsausflug ist das Burgdorfer Stadion also ein attraktives Ziel für die ganze Familie – der Rotary-Club Lehrte lädt dazu ganz herzlich ein und freut sich auf einen schönen Nachmittag bei hoffentlich schönem Frühlingswetter im Burgdorfer Stadion. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl in vielfältiger Form gesorgt werden.