BUTT tauscht sich wieder aus

Nächstes Tauschtreffen am 29. Januar

BURGDORF (r/jk). Der Burgdorfer Talente-Tauschring (BUTT) lädt zum nächsten Monatstreff am Freitag, 29. Januar, 17 bis 19 Uhr, ins Frauen- und Mütterzentrum, Wallgartenstraße 33/34, ein. Dort besteht für die Mitglieder die Möglichkeit zum Klönen, Tauschten und Anbahnen gegenseitiger Hilfeleistung. Zum „Warmwerden“ gibt es wie immer Kaffee, Kuchen und andere Leckereien. Die bargeldlose Tauschwährung beim BUTT nennt sich Talente: für eine Stunde fallen zehn Talente an. Wer eine Stunde lang den Garten umgräbt oder die Hecke schneidet, kann als Gegenleistung andere Hilfsleistungen in Anspruch nehmen. Oder er kann die beim Graben verdienten Talente in Waren, wie Honig, Marmelade oder Obst aus dem Garten des Tauschpartners, umsetzen oder sich die Talente auf seinem Konto gutschreiben lassen.
Gäste sind herzlich willkommen und erhalten als Begrüßung ein Stück Kuchen und den Kaffee gratis. Wie die Bürgerinitiative zur Förderung der Nachbarschaftshilfe funktioniert und welche Tauschangebote es dort gibt, steht auf der Internetseite
www.butt-web.de.