Burgdorfer Winterkönige ermittelt

Der 2. Schießsportleiter Michael Jahn (links) und Schießsportleiterin Silke Hartung (rechts) gratulieren den erfolgreichen Schützen. (Foto: Matthias Mollenhauer)

Jörg Trauthwein ist Winterkönig der Schützengesellschaft

BURGDORF (r/jk). Die Winterkönige der Burgdorfer Schützengesellschaft des Jahres 2017 stehen fest. Timo Schulze-Frieling ist mit einem 81,4 Teiler neuer Winter-Jungschützenkönig. Die Winterkönigin 2017 heißt Christine Sund. Sie sichert sich den Königstitel mit exakt 63 Teilern. Jörg Trauthwein ist Winterkönig der Burgdorfer Schützengesellschaft. 45,4 Teiler benötigte er für den Königsschuss.
Die Mannschaftsscheibe sichert sich in diesem Jahr das Sportpistolencorps der Schützengesellschaft. In der Besetzung Uwe Grünheid, Maik Neber und Robert Leinichen erzielt die Korporation insgesamt 139,3 Teiler.
Die Glücksscheibe gewinnt Frank Duensing mit einem 56,10 Gesamtteiler (22,0 und 34,1). Die Hirschscheibe erringt Jörg Neitzel mit sagenhaften 7,3 Teilern.