Burgdorfer Tennisnachwuchs ermittelt Meister

Damit im Jahr 2012 der Burgdorfer Tennisnachwuchs wieder jubeln kann, sind die Veranstalter auf die Mithilfe von Sponsoren angewiesen. (Foto: TC TSV Burgdorf)

7. Burgdorfer Tennis-Stadtjugendmeisterschaft

BURGDORF (r/jk). Der Termin für die 7. Burgdorfer Tennis-Stadtjugendmeisterschaften 2012 steht fest. Vom 14. bis 16. September 2012 werden sich die Burgdorfer Nachwuchs-Tennisspieler und -spielerinnen in den einzelnen Jahrgängen messen und die jeweiligen Stadtmeister ermitteln.
Dazu fand das erste Treffen der verantwortlichen Organisatoren aus den Tennisvereinen TC Grün-Gelb Burgdorf, TVGG Ramlingen-Ehlershausen, SV Hertha Otze und TC TSV Burgdorf statt. Spielorte werden, je nach Größe der Teilnehmerfelder, auf diesen Tennisanlagen sein. Welche Altersklasse an welchem Ort spielt, das entscheidet sich nach der öffentlichen Auslosung am 10. September. Sicher ist, dass die Finalspiele 2012 auf der Tennisanlage des TC TSV Burgdorf,
Tennisweg 1, stattfinden werden.
Neben den Tenniswettbewerben um den „Sparkassen Cup“ der Stadtsparkasse Burgdorf soll es für die Teilnehmer auch eine Tombola mit attraktiven Preisen geben. Hier sind die Veranstalter der Vereine natürlich auf örtliche Sponsoren und Preisgeber angewiesen, die den ein oder anderen Preis zusteuern können und den Teilnehmern dadurch einen zusätzlichen Anreiz geben.
Gönner für die Nachwuchssportler melden sich bitte bei Anja Schuck von der TC
TSV Burgdorf oder den Jugendwarten der beteiligten Vereine.