„Burgdorf tanzt – Classic Disco Fever mit Knistersound“

Das StadtHaus Burgdorf verwandelt sich in eine stilechte Disco Location aus früheren Tagen. (Foto: StadtHaus Burgdorf)

Spot an für die zweite Turboparty im Burgdorfer StadtHaus

BURGDORF (r/jk). „Burgdorf tanzt – Classic Disco Fever mit Knistersound“: So lautet das Motto der zweiten DJ-Kultparty, zu der die Künstler- und Eventagentur Harry´s Entertainment am Samstag, 10. Dezember, ab 21.00 Uhr im Veranstaltungszentrum StadtHaus (Sorgenser Straße 31) einlädt. Partner sind die StadtHaus Burgdorf gGmbH und die Veranstaltungsservice Burgdorf GmbH. Der Marktspiegel unterstützt die Kultparty. Als weitere Sponsoren sind die Stadtsparkasse Burgdorf, Mietwagen 4322 und das Autohaus XS Gebrauchtwagen beteiligt. Der Einlass startet bereits um 19.30 Uhr.
Die Partymacher der hannoverschen Agentur Harry´s Entertainment verwandeln den großen Saal im StadtHaus mit stilecht funkelnden Discokugeln, künstlichem Nebel und beeindruckenden Lichteffekten in eine stilechte Disco Location aus früheren Tagen. Tanzbegeisterte aller Altersklassen sind aufgerufen, sich von DJ Peter mit dem Rhythmus der Kulthits und Ohrwürmer aus den 1970er, 1980er und 1990er Jahren bis in die Nacht einheizen zu lassen. „Tanzen macht einfach in allen Altersgruppen Spaß und ist auch eine tolle Art, sich zu entspannen oder einfach mal vom stressigen Berufsalltag abzuschalten. Bei uns sollen sich alle wohl fühlen und mit netten Leuten zusammentreffen oder einfach ihre Lust auf Party ausleben“, betont Rolf Rose von Harry´s Entertainment.
Auch bei der Programmgestaltung greifen die Macher in die Retrokiste und knüpfen an vergangene Zeiten an, wo der DJ in der Disco Plattenwünsche der Gäste aufgriff und auch die gespielten Titel ansagte. Als besonderen Clou nehmen die Veranstalter alte kultige Schallplatten entgegen, die anschließend passend zum Programm abgespielt werden. Ein außergewöhnliches Klangerlebnis mit Knistersound ist also garantiert, bei dem auch Couchpotatoes und Tanzmuffel nicht widerstehen können. Alle Besucher haben die Chance, 3 attraktive Preise zu gewinnen. Also dann nichts wie runter vom Sofa und Licht aus – Spot an …!
Eintrittskarten (8 Euro) gibt es bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Telefon 05136/1862, und an der Tageskasse (10 Euro).