Brasilianisches Sommerfest beim Tennisclub Grün-Gelb

Prächtige Stimmung herrschte beim Sommerfest des TC Grün-Gelb. (Foto: Dagmar Habdank)

Kostenloses Schnuppertraining für Kinder und Erwachsene

BURGDORF (r/bs). Auch in diesem Jahr hatte sich das Festkomitee des Südstädter Tennisclubs wieder ein besonderes Motto für das alljährliche vereinseigene Sommerfest ausgedacht: In Anlehnung an die große Fußball-WM-Party in Brasilien wurde eine „Festa do Brasil“ gefeiert.
Zunächst gab es einen sportlichen Wettkampf in Form eines Tennis-Mixed-Spaß-Turniers mit Luftballon-Handicap. Jedes Paar vertrat dabei ein Fußball-WM-Land. Sieger des Turniers wurde die Mannschaft Südkorea (Heidi Berkhahn und Stephan Tingler) vor Griechenland (Monika Somplatzki und Angelika Schaper).
Gestärkt mit Spezialitäten vom Grill und selbstgemachten brasilianischen Salaten feierten die Tennisspieler in zünftigen WM-Outfits noch bis in den späten Abend.
Der Tennisclub Grün-Gelb Burgdorf weist ferner darauf hin, dass wegen der großen Nachfrage am Samstag, 12. Juli nochmals ein kostenloses Schnuppertraining angeboten wird. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr können interessierte Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene sich unter fachkundiger Anleitung auf der Vereinsanlage im Tennis versuchen.
Nähere Informationen erteilen gern Sportwart Ralf Schaper (Telefon 05136/83106) sowie die Jugendwartin Hilda Scholz-Rostock (Telefon 05136/86698).
Tennisschläger/Bälle stehen zur Verfügung. Der Verein freut sich über alle interessierten Teilnehmer, die schon lange mal das Tennisspielen ausprobieren wollen.