Blutspende in Ehlershausen

BURGDORF (jk). Zum Blutspendetermin laden das Deutsche Rote Kreuz und die Martin-Luther-Kirchengemeinde am Montag, 24. Oktober, in der Zeit von 16.00 bis 19.30 Uhr in das Gemeindehaus, Ramlinger Straße 25, ein. Nach der Blutspende werden die Spender vom Blutspendeteam der Kirchengemeinde mit einem umfangreichen Imbissbüfett verwöhnt. Der Erlös der Aktion kommt wie immer dem Förderverein „Lasst die Kirche im Dorf“ zugute.
Blutspenden kann jeder gesunde Mensch ab dem 18. Lebensjahr. Mehrfachspender können nach individueller Entscheidung des Arztes am Terminstag vor Ort bis zu einem Alter von 72 Jahren zur Spende zugelassen werden. Erstspender bringen bitte ihren Personalausweis oder ihren Führerschein mit. Neu ist, dass auch Mehrfachspender zu ihrem Blutspenderausweis ihren Personalausweis oder Führerschein vorzeigen müssen.