Blechbläserkonzert und Fußball-EM

Blechbläserensemble spielt in Ehlershausen

EHLERSHAUSEN (r/jk). Das Blechbläserensemble „Ludimus Domino“ aus Ostfriesland gastiert am Samstag, 9. Juni, in der Martin-Luther-Kirche Ehlershausen. Die acht Herren am Blech werden unterstützt durch Christina Hemmerling, die die Kesselpauken bedient und mit Percussion-Elementen der Musik die passende Würze gibt.
Das Ensemble tritt nachmittags in Hildesheim bei „Gottesklang - das Fest“ auf und nutzt die Gelegenheit, am frühen Abend ihr diesjähriges Konzertprogramm „Herr Gott, dich loben wir“ in Ehlershausen vorzustellen. Dargeboten werden im ersten Teil unter anderem die „Morgenstimmung“ von E. Grieg sowie Werke von F. Mendelssohn-Bartholdy und Jean-Claude Mouret. Der zweite Konzertteil widmet sich eher der zeitgenössischen Musik mit einer Mischung aus Sakro-Pop, Filmmusik und bekannten Melodien.
Nicht nur in Ostfriesland ist das Ensemble, dessen Mitglieder dort auch in verschiedenen Posaunenchören ihren Dienst tun, ein gern gehörtes Ensemble, das ihre Zuhörer informativ und mit einem „zwinkernden Auge“ durch das Programm führt. „Ludimus Domino“ heißt: „Wir spielen dem Herrn.“ Die neun Musiker haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Evangelium, die frohe Botschaft begeisternd in die Herzen ihrer Zuhörer zu blasen.
Beginn ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei, es wird um ein Spende gebeten. Das Konzert wird rechtzeitig zum Anpfiff des EM-Fußballspiels beendet sein.
In der Martin-Luther-Gemeinde sind zahlreichen Spiele der Europameisterschaft im Gemeindesaal bei kühlen Getränken und heißen Würstchen auf großer Leinwand zu sehen. Beginn der Übertragung ist immer eine halbe Stunde vor dem Spiel, am 9. Juni direkt im Anschluss an das Blechbläserkonzert.