„Bingo“ wird gespielt

BURGDORF (jk). Die Diakoniestation Burgdorf bietet wieder einen „Bingo“-Nachmittag am Mittwoch, 4. März, ab 15.00 Uhr an. Dieses Spiel findet im Wohncafé des Wohnprojektes UMZU in der Heiligenbeiler Straße 7 (3. Etage, Fahrstuhl vorhanden) statt. Um einen kleinen Beitrag für die Kosten wird gebeten. Weitere Mitspieler sind willkommen.