Big Bands im Konzert

BURGDORF (jk). Auch 2015 heißt es wieder „Fette Hupe Interregional“: Am 23. Februar um 20.00 Uhr trifft die „Fette Hupe Hannover“ in der Grund- und Hauptschule I in Burgdorf auf die Big Band Burgdorf, um in einem Doppelkonzert Bigband-Musik vom Feinsten zu präsentieren.
Die Big Band Burgdorf, die seit nunmehr 26 Jahren auf Bühnen in und um Burgdorf, Niedersachsen und der Republik unterwegs ist, wird das Konzert eröffnen. Auf dem Programm: Swing-Klassiker, Rock und Pop, Latin und aktuelle Bigband-Literatur. Im zweiten Teil gibt die Fette Hupe Hannover, eine der „umtriebigsten und beliebtesten Bigbands der norddeutschen Jazzlandschaft“ Kompositionen und Arrangements ihrer Mitglieder zum Besten – Musik „made in“ Hannover und Niedersachsen.
So spielen die Musiker ihre eigenen Stücke, die unter Einbezug der musikalischen Eigenständigkeit und der spielerischen Vorlieben jedes Einzelnen für das Orchester arrangiert wurden. Persönlicher kann Bigband-Musik eigentlich nicht sein!
Der Eintritt an dem Abend ist frei.