Bewegung mit dem Rollator in geselliger Runde

Förderkreis für Senioren und Seniorenrat laden ein

BURGDORF (r/jk). Nach einer Sommerpause wird nun wieder zur Bewegung mit dem Rollator in geselliger Runde an frischer Luft aufgerufen. Der Förderkreis für Burgdorfer Senioren, gemeinsam mit dem Seniorenrat, lädt alle, die auf einen Rollator angewiesen sind, am Dienstag, 15. September, ab 14.30 Uhr zu einem gemütlichem Stadtbummel ein, bei dem durch Tipps und kleine Tricks Hilfen für den Alltag gegeben werden.
Die Gruppe trifft sich im kleinen Park, gegenüber der Post an der Marktstraße. Nicht nur das Herz-Kreislaufsystem wird bei der Bewegung in der Natur gestärkt, sondern auch die Freude an sozialen Kontakten zu Gleichgesinnten trägt zum Wohlbefinden bei. Deshalb endet der Rundgang nach zirka einer Stunde in der Begegnungsstätte Herbstfreuden in der Wilhelmstr. 1 B, wo dann nach einem kurzen Film zum richtigen Umgang mit dem Rollator Zeit für die Kommunikation bei einer Tasse Kaffee besteht.
Für Fragen steht Gerlinde Westphal (Tel. 05136/893682) zur Verfügung.