Besserer Service für die Familie

BURGDORF (jk). Das Jugendamt der Stadt Burgdorf hat einen weiteren Schritt in Sachen Familienfreundlichkeit getan. Die Elterngeldstelle im Rathaus I wurde kürzlich in das Erdgeschoss verlegt. Damit entfällt künftig für die Antragsteller das Treppensteigen. Das Rathaus I ist uber den Eingang Mittelstraße uber eine Rampe zu erreichen. Damit können Eltern mit Kinderwagen künftig problemlos die Elterngeldstelle im Zimmer 10 des Erdgeschosses erreichen. Umgezogen ist auch das Familienbüro. Hier steht mit dem Zimmer 11 ein etwas größerer Raum zur Verfügung.
Damit sind mittlerweile fast alle Bereiche, die von Eltern mit kleinen Kindern besucht werden, im Erdgeschoss des Rathauses I untergebracht. Die Rufnummern und E-Mail-Adressen haben sich nicht verändert, so dass hier eine Umgewöhnung nicht erforderlich ist.