Barockmusik zu Weihnachten verschenken

Das Ensemble l'aura spira: v.l. Ute Sommer (Barockcello), Zvi Meniker (Cembalo), Laura Dalla Libera (Blockflote). (Foto: Scena)

Scena-Weihnachtsabo zum Vorzugspreis

BURGDORF (r/jk). Der Kulturverein Scena hilft allen, die ihren Lieben etwas ganz Besonderes schenken möchten. Scena bietet zu Weihnachten für alle Liebhaber der Barockmusik ein vergünstigtes Weihnachtsabonnement für die neue Konzertreihe „Die 4 Jahreszeiten“ im Burgdorfer Schloss an.
Bei den Konzerten dieser Reihe werden die Zuhörer mitgenommen auf musikalische Ausflüge in die Blütezeit des Barocks nach Italien, an den Hof des Sonnenkönigs Ludwig XIV nach Versailles und an die fürstlichen Höfe im barocken Deutschland:
Im Frühlingskonzert mit dem Ensemble „l'aura spira“ erwarten die Zuhörer zeitgemäße Interpretationen der Werke u. a. von Vivaldi, Corelli und Scarlatti.
Das Sommerkonzert steht unter dem Motto „Bachs Clavier“. Unter der Leitung von Professor Zvi Meniker präsentiert das Ensemble des Instituts für Alte Musik der Musikhochschule Hannover kammermusikalische Werke von Johann Sebastian Bach, Wilhelm Friedemann Bach und Carl Philipp Emanuel Bach.
Im Herbst nimmt „Ars Poetica“ die Besucher erneut mit auf eine italienische Reise in die damaligen Zentren der Barockmusik nach Venedig, Rom und Neapel.
Im Winterkonzert mit Hille Perl – der mehrfach mit dem Echo Klassik ausgezeichneten Gambistin – und Lee Santana geht es nach Versailles an den Hof des Sonnenkönigs Ludwig XIV.
Das Scena-Weihnachtsabo für den Konzertzyklus „Die 4 Jahreszeiten“ gibt es ab sofort bis zum 31. Dezember für 45 Euro (Normalpreis 50 Euro), und zwar über das Scena-Servicetelefon 05136/89 69 57.