Außergewöhnliche Drumshow im Musikhaus

Spitzenschlagzeuger Felix Lehrmann spielt am 1.Oktober im Musikhaus. (Foto: Musikhaus Burgdorf)

Spitzenschlagzeuger Felix Lehrmann kommt nach Burgdorf

BURGDORF (r/jk). Das Musikhaus in Burgdorf veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eine Drumshow in der Wallstraße. Wie schon in den Jahren zuvor ist es den Musikhausbetreibern Markus Baruth und Roland Mierswa gelungen, zum Burgdorfer Stadtfest Oktobermarkt einen Schlagzeuger von außergewöhnlichem Format zu engagieren. Für die etwa 90-minütige Drumshow ist diesmal Spitzenschlagzeuger Felix Lehrmann (Rivo Drei, Torsten Goods, Sarah Connor, The Voice of Germany, The Phunkguerilla und unzähligen anderen Künstlern und Bands) verantwortlich.
Seine Vielseitigkeit und Kreativität am Schlagzeug sind außergewöhnlich, seine Technik und Musikalität schlicht genial. Im Burgdorfer Musikhaus wird er am 1. Oktober ein Drumfeuerwerk abbrennen, dass das Gebälk in Schwingungen versetzt.
Wer eine der 50 zur Verfügung stehenden Karten erstehen möchte, sollte den Vorverkauf nutzen, der am 1. September 2016 begonnen hat. Weitere Informationen gibt es im Musikhaus selbst und unter www.musikhaus-burgdorf.de.