Auch im Alter selbstbestimmt leben

Der neue Vorstand des Förderkreises für Senioren: Wolf Büttner, Maria Quade, Herbert Stichtmann, Rudolf Bembenneck, Ingrid Sandau und Gerlinde Westphal. (Foto: Förderkreis Burgdorfer Senioren)
Burgdorf: Förderkreis für Burgdorfer Senioren |

Neuer Vorstand im Förderkreis für Burgdorfer Senioren

BURGDORF (jk). „Auch im Alter selbstbestimmt und selbständig zu leben, das wünschen wir uns alle. Diejenigen, die bereits zu den Senioren zählen, und auch diejenigen, die eines Tages dazu gehören werden“, sagt Rudolf Bembenneck, neuer Vorsitzender des Vereins „Förderkreis für Burgdorfer Senioren“. „Um diesem Wunsch nahe zu kommen, ist es wichtig, individuell Vorsorge zu treffen. Zum Beispiel durch rechtzeitige Entscheidungen über Wohnung, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.“ Ebenso sei es wichtig, für ein Umfeld zu sorgen, das seniorenfreundlich gestaltet ist. Zum Beispiel durch seniorengerechte Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten, durch spezielle Angebote zur Unterstützung der Selbständigkeit älterer Menschen und durch eine angemessene Stadtgestaltung.
Der Förderkreis für Burgdorfer Senioren unterstützt die Initiativen und Aktivitäten in Burgdorf, die diesen Zielen dienen. Das gilt besonders für die Arbeit des Seniorenrates, der intensiv und kreativ die Interessen der älteren Generation berät und in der kurzen Zeit seines Bestehens bereits wichtige Impulse gegeben hat.
Der Förderverein will sich einsetzen für:
- eine Begegnungsstätte für Jung und Alt
- die Gestaltung eines Aktiv-Parks der Generationen (ein integrativer Mittelpunkt, wo sich Menschen zum Sport treffen, sich kennenlernen und miteinander Spaß haben können)
- Computereinstiegskurse für Senioren
- die Vermittlung von haushaltsnahen Dienstleistungen in Zusammenarbeit mit dem Frauen- und Mütterzentrum
- Angebote mit Vorträgen und Informationen zu Seniorenthemen.
Der Mindestbeitrag für eine Mitgliedschaft beträgt 12 Euro pro Jahr. Ein (Spenden-)Konto (Nr. 5363) ist bei der Stadtsparkasse Burgdorf (BLZ 251 513 71) eingerichtet worden.
Kontaktmöglichkeiten: Förderkreis für Burgdorfer Senioren e.V., c/o Seniorenrat Burgdorf, Rathaus I, Marktstraße 55, 31303 Burgdorf, Tel. 05136/898-305, Email: foerderkreis-bu-sen@gmx.de. Weitere Infos zum Förderkreis erteilt auch Rudolf Bembenneck unter Tel. 05136/879629 bzw. Email: rudolfbembenneck@arcor.de.