Attraktive Mitmachaktion für Kinder und Erwachsene

Zinnfigurenausstellung „Der Wilde Westen“

BURGDORF (r/jk). Im Stadtmuseum (Schmiedestraße 6) zeigen der VVV und die Stadt Burgdorf bis zum 3. Juli eine neue Ausstellung der Burgdorfer Zinnfigurensammlung. Sie trägt den Titel „Der Wilde Westen – Indianer, Cowboys, Siedler“ und lädt zu einer Begegnung mit der in Zinnfiguren gegossenen Abenteuerwelt des Schriftstellers Karl May ein.
Das Beiprogramm geht am Sonntag, 29. Mai, um 14.00 Uhr weiter. Der Peiner Zinnfigurensammler Matthias Kunze gibt eine Einführung in die Kunst des Zinnfigurenkolorierens. Bei der Mitmachaktion sind die Teilnehmer eingeladen, unter seiner Anleitung Zinnfiguren zu bemalen. Er zeigt den Besuchern die einzelnen Schritte, die für das punktgenaue Einfärben der Figuren notwendig sind. Zudem gibt Matthias Kunze wertvolle Tipps für die richtige Farbauswahl und das viel Fingerspitzengefühl erfordernde Verfahren bis zur fertigen angemalten Zinnfigur. Die kostenfreie Aktion ist für Kinder und Erwachsene geeignet.