Anleinzwang für Hunde

BURGDORF (jk). Die Stadt Burgdorf weist darauf hin, dass während der Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit Hunde im Wald und in der freien Landschaft nur an der Leine geführt werden dürfen. Der Anleinzwang gilt vom 1. April bis zum 15. Juli. Ausgenommen sind Hunde, die zur rechtmäßigen Jagdausübung oder z. B. als Diensthunde von der Polizei eingesetzt werden. Die Missachtung der Vorschrift stellt eine Ordnungswidrigkeit dar,
die mit einer Geldbuße geahndet werden kann.