ADFC bei der Landpartie mit dabei

Nach der Besichtigung der Kapelle in Otze geht es weiter auf der Radtour. (Foto: ADFC Burgdorf Uetze)

Sendung wird am 14. Mai ausgestrahlt

BURGDORF/UETZE (r/jk). Der ADFC Burgdof/Uetze ist bei der NDR-Landpartie mit Heike Götz dabei: Der ADFC bewarb sich beim NDR – „Wünsch Dir Deinen NDR“ – um die neue, jetzt ausgeschilderte Radroute „Von Fachwerk, Backsteingotik zu Bauhaus" vorstellen zu dürfen.
Ganz überraschend und schnell antwortete der NDR und so konnte der ADFC am 7. April bei der „Landpartie mit Heike Götz“ dabei sein. Da die Route nur punktuell vorgestellt wird, wurde der ADFC Burgdof/Uetze vorab gebeten, einige interessante Vorschläge zu machen. Drei Vorschläge wurden angenommen: die Kapelle in Otze, das Kloster Wienhausen und die Haessler-Stiftung (Bauhaus) in Celle.
Die Sendung wird am 14. Mai 2017 im NDR um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Danach findet noch das große Landpartiefest in Celle am 20. und 21. Mai statt. Auch dort ist der ADFC Burgdorf/Uetze dabei und wird am Stand des NDR Fragen zur neuen Radroute beantworten.
Wer mehr zu Radroute "von Fachwerk, Backsteingotik zu Bauhaus wissen möchte: www.meine-umweltkarte-niedersachsen.de/umweltkarte/mycontent-900000822-1.html.