Abendessen an Heiligabend

BURGDORF (jk). Niemand in Burgdorf muss an Heilgabend alleine feiern. Das ist das Anliegen eines Teams von Ehrenamtlichen, das seit vielen Jahren in den Räumen der St. Pankratius-Kirchengemeinde eine Heiligabendfeier vorbereitet. In diesem Jahr steht ein festliches Abendessen auf dem Programm. Manfred Weiß sorgt mit seinem Akkordeon für weihnachtliche Klänge. Dank der großzügigen Spenden von Burgdorfer Geschäftsleuten ist das Fest kostenfrei.
Die Feier beginnt am 24. Dezember um 19.00 Uhr im Spittasaal, Spittaplatz 2, gegenüber der St. Pankratiuskirche und endet gegen 21.30 Uhr. Alle Gäste haben die Möglichkeit, die Christvesper um 18.00 Uhr in der St. Pankratiuskirche als Auftakt zu besuchen.
Anmeldungen erbittet das Team bis zum 19. Dezember 2011 an das Kirchenbüro, Spittaplatz 1, Tel. 05136/3881.