300 Besucher funkten „SOS“ aus dem StadtHaus

Die Coverband „Waterloo“ brachte ABBA nach Burgdorf. (Foto: Dana Noll)

Ausverkauftes Haus beim Live-Konzert „A Tribute to ABBA“

BURGDORF (dno). „Wir wollen ABBA“, dröhnte es zum Konzertbeginn vom Band. Und schlagartig war das Burgdorfer Publikum in die Zeit von Plateaus und Schlaghosen versetzt. Mit den größten Hits der schwedischen Kultband begeisterte „Waterloo“ im StadtHaus.
Der Mythos ABBA lebt! Über 300 Besucher brachten am Samstagabend das Veranstaltungszentrum in der Sorgenser Straße in Burgdorf zum Kochen. Die Coverband „Waterloo“ begeisterte im ausverkauftem StadtHaus. Keine andere Band in der Geschichte der Popmusik hat am Fließband so viele Hits produziert wie die schwedische Gruppe ABBA. Mit ihren Songs haben die vier Bandmitglieder Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad das Lebensgefühl einer ganzen Generation geprägt. Etwa 370 Millionen verkaufter Tonträger machten sie zu einer der erfolgreichsten Formationen der Popgeschichte – bis heute! Zeitlose Evergreens, die auch bei jungen Leuten noch beliebt sind. Und so wurden im Publikum 50+ auch Kinder und sogar Enkelkinder entdeckt, die mindestens genau so begeistert mitsangen.
In den 70er Jahren jagte ein Ohrwurm den Nächsten und so war es nicht verwunderlich, dass auch das Burgdorfer Publikum alle Hits lautstark mitsingen konnte. Anfangs noch etwas zögerlich, fielen nach den ersten bekannten Takten von „Mamma mia“ endlich die Stühle und Hemmungen. Es wurde getanzt, geklatscht und gefeiert – beste Konzertatmosphäre. Besonders aktiv zeigte sich der „linke Flügel“ an den Stehtischen mit zahlreichen gut gelaunten Damen im besten Alter. Hits wie Dancing Queen“, „The Winner takes it all“, „Fernando“, „Gimme! Gimme! Gimme!“, „Voulez vous“, „Money, Money, Money“ oder „Super Trouper“ durften natürlich nicht fehlen. Aber auch weniger bekannte Stücke, wie beispielsweise aus „ABBA - Der Film“ schafften Gänsehautatmosphäre.
„Waterloo“ schaffte es optisch und musikalisch bestens an das Original heran zu kommen. In mehr als 600 Konzerten in Deutschland und Europa hat die ABBA-Coverband bereits überzeugt. Ihre Bühnenpräsenz und der perfekt abgestimmte Harmoniegesang machten die Illusion fast perfekt.