25 Jahre il Mercatino

Eva Guhl feiert mit dem il Mercatino das 25-jährige Jubiläum.

Eva Guhl Weine & Spezialitäten feiert ihr Jubiläum mit tollen Angeboten

BURGWEDEL (dno). In trauter Nachbarschaft mit dem Marktspiegel führt Eva Guhl seit 25 Jahren das il Mercatino Im Mitteldorf 15 in Großburgwedel.
Die Liebe zu Weinen wurde ihr schon fast in die "Wiege gelegt". "Ich bin da mit aufgewachsen", erzählt uns die gebürtige Rheinländerin. Ihr Großvater hatte bereits ein Lebensmittelgeschäft mit Delikatessen - und natürlich - Weinen. "Früher gab es noch eine andere Weinkultur. Die Winzer kamen in die gute Stube und wurden bewirtet", berichtet Eva Guhl, "Meine Mutter war eine gute Köchin." Und so wurde zum Essen auch der ein oder andere Tropfen ausgeschenkt - der Gaumenschmaus war erst dann perfekt und die Winzer zufrieden.
Die Liebe zum Wein hat sich die Jubilarin über all` die Jahre bewahrt. Nach einer kaufmännischen Ausbildung im elterlichen Betrieb besuchte sie eine "Feinkostschule" und machte beruflich ihre ersten Schritte. Nach einer Familienpause ergriff sie die Chance, einen eigenen Laden in Großburgwedel zu eröffnen. In diesen investiert sie - auch noch nach 25 Jahren - viel Herzblut, Leidenschaft und Engagement!
"Das wollte ich schon immer, ich habe es gelernt und es macht mir viel Freude", so Eva Guhl.
In ihrem umfangreichen Sortiment finden sich internationale Weine aber auch Sekt, Champagner, Liköre und Brände.
Eva Guhl nutzt gern die ruhigen Momente im Laden, um mit ihren Kunden ins Gespräch zu kommen und das ein oder andere Tröpfchen zum Probieren anzubieten. Ein Fläschchen (oder mehr) von den leckeren Weinen wird dann gern für einen gemütlichen Tagesausklang mitgenommen.
"Ich möchte mich bei meinen lieben Kundinnen und Kunden für die jahrelange Treue und das Vertrauen bedanken", so Eva Guhl. Die Jubilarin selbst bevorzugt italienische Rot- und Weißweine. Aber "auch für einen Riesling im Frühjahr" kann sie sich begeistern.
"Es kommt immer auf den Anlaß oder die Stimmung an", so Eva Guhl.
Anlässlich des Geschäftsjubiläums lädt Eva Guhl zu offenen Weinproben ein: Den Anfang machen Weine und Sekt vom Bodensee. Am Donnerstag, den 15. Februar 2018, von 16 Uhr bis 20 Uhr, stellt das Haus Geldermann sein Sortiment vor.
Am Freitag, den 16. Februar 2018, ebenfalls von 16 Uhr bis 20 Uhr gibt es edle Tropfen aus Italien, Spanien, Portugal und Übersee zur Verkostung.
Am Samstag, den 17. Februar 2018, dürfen Weine von 10 Uhr bis 14 Uhr vom Hambacher Schloß/Rheingau verkostet werden.