25 Gutscheine für Optiker-Leistungen beim "Sommer - Sonne - Rätselspaß" verlost

Augenoptikermeister Alexander Eilers (rechts), Inhaber des Fachgeschäftes Brillen-Förster, überreicht Christa Müller den geschmackvoll eingepackten Gutschein. (Foto: Horst-Dieter Brand)

Ein Beitrag von Horst-Dieter Brand - Brillen-Förster empfiehlt zum Schulanfang unbedingt einen Sehtest!

LEHRTE/ALTKREIS (hdb). Kopfschmerzen? Konzentrationsschwäche? Schwindelgefühle? Das können bei Kindern wichtige Hinweise auf eine Sehschwäche sein. Deshalb bietet Brillen-Förster gerade jetzt zum Schulanfang entsprechende Tests an. 25 MARKTSPIEGEL-Leser kommen dabei in den Genuss eines Gutscheines, der aber auch für andere Leistungen des Augenoptik-Fachgeschäftes in Anspruch genommen werden kann.
Die Gewinner haben in der vergangenen Woche am Sommer-Sonne-Rätselspass teilgenommen – und natürlich die richtige Lösung des Kreuzworträtsels eingeschickt. Eine der glücklichen Gewinnerinnen ist Christa Müller aus Lehrte. Die Rentnerin konnte jetzt aus den Händen von Firmenchef Alexander Eilers in seinem Fachgeschäft im Neuen Zentrum 4, Telefon (05132) 22 89, einen Gutschein im Wert von 20 Euro in Empfang nehmen.
Christa Müller löst regelmäßig die MARKTSPIEGEL-Kreuzworträtsel, verriet sie beim Lokaltermin. Viel Losglück hat sie bisher allerdings nicht gehabt. „Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich den Anruf aus der Lehrter Geschäftsstelle erhielt“, sagte die Gewinnerin, die etwa seit ihrem 50. Lebensjahr Brillenträgerin ist. Nach mehr als 25-jähriger Verwaltungstätigkeit in der Volkshochschule genießt sie ihren Ruhestand im Garten, auf Reisen und im Kreis ihrer Familie.
Diese weiteren Gewinner und Gewinnerinnen können ihren Gutschein gegen Vorlage des Ausweises in der MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle Lehrte, Zuckerpassage 4 (im EKZ „Zuckerfabrik“ Lehrte), Telefon (05132) 506 48 30 abholen: Carsten Harder (Arpke), Ruth Kutschke, Ursula Freudenberg, Marlies Wesche, Helmut Treichel und Gunhild Bode (alle Burgdorf), Sarah Köhler (Burgwedel), Christian Bohn, Gabi Schminke und Martina Wagene (alle Isernhagen), Torben Werner, Herta Miehe, Helga Hoffmann, Jürgen Oschetzki, Renate Schmidt, R. Ahlborn, Günter Brendes, Gerda Hewecker, Monika Volk, Petra Kieselbach und Irene Schlademann (alle Lehrte), Andreas Niesel und Fritz Schwarz (Sehnde) sowie Gerd Koch (Uetze).