20 Cramer-Kunden wurde der Einkauf „verdoppelt“

Die E-CENTER-Marktleiter André Fiolek und Astrid Kroß (v.r.) mit einem Teil ihrer „EINKAUF²“-Gewinnern am Burgdorfer Carré. (Foto: Georg Bosse)

Gewinnspiel zum 10. Jahrestag der E-CENTER-Aktionsdonnerstage

BURGDORF (gb). Seit zehn Jahren ist jeder Donnerstag in den Burgdorfer E-CENTER Cramer ein verlockender Einkaufstag, an dem ein Kundenwarenkorb im Wert von 75 Euro mit einem Einkaufsgutschein in Höhe von fünf Euro vergünstigt wird. Anlässlich des 10. Jahrestages dieser kundenfreundlichen Aktion am 10. Juli gab es in den Häusern am Burgdorfer Carré und an der Uetzer Straße das Gewinnspiel „EINKAUF².
Dabei konnten Cramer-Kunden, die zu diesem Anlass am Aktionstag ihren Kassenbon auf der Rückseite mit Namen und Adresse versehen sowie in einer Glücksbox zurückgelassen hatten, ihren „Einkauf noch einmal“ gewinnen. Für die jeweils zehn Preisträger/innen aus der Burgdorfer Weserstraße und aus der Uetzer Straße bedeutet dies, dass sie den Geldbetrag in Höhe ihres Donnerstag-Kassenbons gewonnen hatten, der ihnen am vergangenen Freitag in Form eines Einkaufgutscheines von den E-CENTER-Marktleitern Astrid Kroß (Weserstraße) und André Fiolek (Uetzer Straße) überreicht wurde.
Den „EINKAUF²“ haben gewonnen Bärbel Weber, Helga Wichmann, Thies und Marlen Kindler, Malgozata Dobrowolska, A. Wussow-Kropp, Hanna Asseburg, Holger Kempke, Frithjof Morawa, Genoweta Meyer und Alena Morozova (alle Burgdorf) vom E-CENTER an der Weserstraße sowie
Manuela Ziegler (Dollbergen), Cornelia Volkening (Hülptingsen), Pelagia Kohlmeyer (Hänigsen), Alice Kalata (Steinwedel), Natascha von Görtz, Caroline Hoffmann, Christina Haak, Gabriele Nigbur, Rudi Hamel und Ingrid Bleich (alle Burgdorf) vom E-CENTER an der Uetzer Straße.