2. Burgdorfer Spargel-Lauf mit Teilnehmerrekord

Im Rahmen des 41. Oktobermarktes startete mitten in der Altstadt der 2. Burgdorfer Spargel-Lauf für Schüler, Jugendliche und Senioren auf drei Distanzen. (Foto: Georg Bosse)

City-Lauf war der sportliche Höhepunkt des Oktobermarkts

BURGDORF/ALTKREIS (gb). In den 41. Oktobermarkt war erstmalig auch der Burgdorfer Spargel-Lauf eingebettet. Und es war wohl die richtige Entscheidung gewesen, die 2. Auflage des von den hiesigen „Spargel-Sprintern“ veranstalteten City-Lauftreffs im Rahmen der großen Burgdorfer Stadtsause starten zu lassen. Denn mit insgesamt 201 Teilnehmern hatte sich das Läuferfeld gegenüber dem ersten Meeting von vor zwei Jahren locker verdoppelt.
Der Lauf, der zur Veranstaltungsgruppe „Laufpass der Region 2012“ gehört, hatte Schüler (bis einschließlich Jahrgang 1998) sowie Jugendliche und Senioren auf drei Distanzen eingeladen. Die Kleinen mussten 1000 Meter absolvieren, während die Großen für die Hauptläufe, 5.000 und 10.000 Meter, bei herbstlich kühlen Temperaturen gemeinsam los flitzten.
Hier die Sieger der einzelnen Laufstrecken bzw. Platzierungen von Startern aus dem Verbreitungsgebiet des MARKTSPIEGEL (in Klammern Ort/Verein). Schüler weiblich: 1. Camie A. Petermann (SV Eintracht Hannover); 2. Lynn Flütter (TSV Burgdorf); 7. Nele Carstens; 11. Marie Stark (Burgdorf); 12. Marie Rizzo (TSV Burgdorf/Turnen); 19. Kiara Kappenberg; 22. Sofija Stelmokas und Anna Sophie Brömme (alle Burgdorf).
Schüler männlich: 1. Thibaud Petermann (LG Hannover); 2. Leon Kühlke und 3. Max Kühlke (beide TSV Burgdorf); 6. Benjamin Kehl und 8. Björn Koetz (beide Burgdorf); 14. Julian Riegger (Lehrte); 15. Leon Rizzo und 20. Kevin Stolz (beide TSV Burgdorf/Turnen); 21. Lukas Stelmokas; 24. Jonathan Stelzer und 25. Maximilian Brömme (beide Burgdorf).
5.000 Meter Jugendliche/Senioren weiblich: 1. Bianca Stanienda (SVE Hiddestorf). 37. Nina Ritter (Burgwedel); 66. Marie Rizzo (Burgdorf) und 75. Ute Melzian (TUS Altwarmbüchen).
5.000 Meter Jugendliche/Senioren männlich: 1. Christian Wiese (Kurt-Schwitters-Gymnasium Misburg); 6. Kenny Klingenberg (TSG Großburgwedel);10. Andreas Bendiks (TSV Burgdorf); 13. Detlef Oppermann (Post SV Lehrte); 14. Lars Warmbold (Uetze); 21. Matthias Dörr (Burgdorfer Spargel-Sprinter); 25. Michael Czienskowski (Burgdorf); 27. Hans-Jürgen Herkt (TSV Burgdorf); 32. Sebastian Schwarz (TSV Burgdorf/Handball); 33. Marvin Simon (Burgdorf); 34. Michael Jäkel (MTV Rethmar); 35. Hermann Bosenick-Todt (AWO Sehnde); 38. Niklas Kehl (TSV Burgdorf); 49. Markus Schulz (Burgdorf); 50. Manfred Schlimper (Wedemark); 60. Ruben Holzfuß (Laufspaß 122 Burgdorf); 62. Michael Stolz und 63. Niklas Thiele (beide TSV Burgdorf); 64. Dietmar Stark; 68. Henri Diekmann; 69. Björn Diekmann und 72. Frank Schulz (alle Burgdorf); 76. Wolfgang Müller (MZV Immensen); 77. Klaus-Dieter Hübner (Burgdorf) und 82. Alfred Beneke (TSV Friesen Hänigsen).
10.0000 Meter Jugendliche/Senioren weiblich: 1. Freya Kramer (Hildesheim); 30. Mareike Heger (Burgdorf); 31. Maike Kuschke (Lehrte); 35. Birgit Keck (Sehnde); 44. Sharleen Neumärker und 46. Vivian Winkler (beide Gymnasium Lehrte).
10.000 Meter Jugendliche/Senioren männlich: 1. Steffen Lang (Det`s Race Team); 5. Thomas Beckmann (EDEKA Cramer); 7. André Schönemeier (Hänigsen); 9. Jörg Nöschel (Lehrter SV/Triathlon); 12. Gerhard Wentzel (Burgdorf); 15. Thorsten Pawlack (Wedemark); 18. Fabian Heller (Burgdorf); 19. Manfred Rathmann (LTR Burgdorf); 20. Holger Rödiger (Wedemark); 22. Wolfgang Häusler (Post SV Lehrte); 23. Luca Schwenke (Gymnasium Lehrte); 24. Reiner Beilfuß („Blues in Lehrte“-Runners); 28. Andre Judel (FFw Katensen); 34. Uwe Stadtländer (Uetze/Hänigsen); 37. Olaf Heller (Burgdorf); 38. Ralf Frickmann (FFw Katensen); 40. Andreas Blankenhagen (Burgdorf); 41. Niklas Fröhlich (Gymnasium Lehrte); 42. Armin Goldbach (SV Hertha Otze/Triathlon) und 43. Josef Lanfermann (SV Hertha Otze).