1. FC Burgdorf richtet Turnier für

BURGDORF (de). Ein mit acht Mannschaften besetztes Fußball-Hallenturnier für Kreisklassenmannschaften richtet am Sonnabend, 14. Januar, die Reserve des 1. FC Burgdorf unter der Regie von Dirk Schülke in der Burgdorfer Sporthalle an der Grünewaldstraße aus. Von 10 bis 18 Uhr kämpfen zwei Teams des gastgebenden Veranstalters (II. Herren, Alte Herren Ü 40), die ersten Mannschaften des TuS Röddensen und des TSV Wettmar sowie die zweiten Mannschaften der Sportfreunde Aligse, SuS Sehnde und SSV Kirchhorst sowie die III. Herren der TSV Burgdorf um den „Fair Play Cup 2012“ und um Siegprämien.